By Annalena Schäfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,7, Universität Siegen (Alte Geschichte), Veranstaltung: Recht und Gesellschaft in der römischen Antike, Sprache: Deutsch, summary: In seinem Werk "de officiis" beschreibt Cicero die Bedeutung der Ehe für das römische Staatswesen. Sie sei "seminarium rei publicae", additionally die Keimzelle des Staates. Ihr galt demzufolge ein selbstverständliches öffentliches Interesse. Diese Arbeit befasst sich mit der Bedeutung der Familie für den Staat und vor allem mit der Frage, inwiefern Kaiser Augustus, mit Hilfe seiner Ehegesetzgebung, die "patria potestas" der römischen Familienväter minimiert beziehungsweise außer Kraft gesetzt hat.

Schwerpunktmäßig sollen hier die Beschlüsse der "lex Iulia de maritandis ordinibus" vorgestellt und analysiert werden. Ein challenge der Authentizität dieses Gesetzes ergibt sich daraus, dass der Gesetzestext nicht in geschlossener shape überliefert ist, er musste hingegen aus verschiedenen literarischen Quellengattungen, sowie epigraphischem fabric rekonstruiert werden. Die wichtigsten Quellen sind an dieser Stelle Kommentare späterer, nicht augusteischer Juristen, deren Umfang Zeugnis von der rechtsalltäglichen Bedeutung der lex gibt. Die lex Iulia de maritandis ordinibus ist nach Ernst Baltrusch mit einiger Sicherheit in das Jahr 18 v. Chr. zu datieren, zusammengefasst beinhaltet sie die Pflicht zur Ehe für alle römischen Bürger innerhalb eines bestimmten Alters und innerhalb eines bestimmten Rahmens.

Show description

Read Online or Download Die Ehegesetze des Augustus. Zur "Lex Iulia de maritandis ordinibus": Vom "pater familias" zum "pater patriae" (German Edition) PDF

Similar ancient history books

King Oidipous (Focus Classical Library)

This is often an English translation of Sophocles’ recognized tragedy of Oedipus and the destiny he lots attempts to prevent. concentration Classical Library offers shut translations with notes and essays to supply entry to figuring out Greek culture.

Le sacrifice antique: Vestiges, procédures et stratégies (Histoire) (French Edition)

Par Lampeter over Cwmann, Wales (UK). Cela vous dit ? Bien sûr ! C’est dans cette université bucolique que se sont rassemblés durant une petite semaine un panel de spécialistes du sacrifice vintage. Mais qu’allaient-ils faire à Lampeter over Cwmann, et sur un tel sujet ? los angeles raison de leur présence en cette thébaïde entourée de collines peuplées d’une abondante gent ovine est uncomplicated : ils s’y sont rendus à l’invitation de los angeles IVe Celtic convention in Classics qui rassemble tous les deux ans des chercheurs des western provinces (mais pas seulement).

Verwandtschaft, Name und soziale Ordnung (300-1000) (Reallexikon der Germanischen Altertumskunde - Ergänzungsbände) (German Edition)

The social transformation of the Roman international is a hugely topical and much-discussed topic between historians. the significance of kinship during this epochal approach has been principally overlooked before. This compendium seeks to shut this hole by way of studying the function of kinship in remodeling the social order.

The Life of Belisarius (Christian Roman Empire series Book 1)

Lord Mahon’s (Philip Henry Stanhope) unique, well-researched, and referenced lifetime of Belisarius is the main authoritative English-language biography of this attention-grabbing historic determine. This unabridged reprint of the 1848 moment version reproduces Lord Mahon's magnum opus and comprises the following:- the whole and broad footnoting from the unique variation, set as bankruptcy endnotes, that are missing from different regularly to be had variations.

Additional info for Die Ehegesetze des Augustus. Zur "Lex Iulia de maritandis ordinibus": Vom "pater familias" zum "pater patriae" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 16 votes