By Bernd Ahrbeck

Das Buch nimmt pointiert zu einigen neuralgischen Punkten der fachlichen und gesellschaftlichen Diskussion im ''Umgang mit Behinderung'' Stellung. Vor überzogenen Erwartungen, die sich an institutionelle Veränderungen des Schulsystems knüpfen (''Von der Integration zur Inklusion''), wird aufgrund des vorliegenden empirischen Erkenntnisstandes gewarnt und für den Erhalt spezieller institutioneller Angebote dort plädiert, wo sie aus pädagogischen Gründen benötigt werden. Entschieden wendet sich der Autor gegen die Auflösung der klassischen Behinderungskategorien, einen unreflektierten Umgang mit dem Normalitätskonzept ("Es ist common, anders zu sein") und ein naives Vertrauen in den zurzeit so beliebten Ressourcen-Ansatz (''Stärken, nichts als Stärken''), der sich mit bestehenden Defiziten nicht auseinandersetzen möchte. Es wird eindringlich gezeigt, wie einige der gegenwärtig populären Leitideen zum ''Umgang mit Behinderung'' dazu führen, dass Menschen mit Behinderung an Aufmerksamkeit und Fürsorge verlieren und ihre besonderen Bedürfnisse übersehen werden.

Show description

Read or Download Der Umgang mit Behinderung (Praxiswissen Bildung) (German Edition) PDF

Best special education books

Can't Eat, Won't Eat: Dietary Difficulties and Autistic Spectrum Disorders: Dietary Difficulties and the Autism Spectrum

Checking out that your baby has Asperger's Syndrome or Autism should be devastating sufficient, but if you find that she or he will not devour ninety nine. nine according to cent of all foods and drinks within the recognized universe, the thrill quite begins. This was once the placement the writer discovered herself in a decade in the past while her son first took a dislike to exploit, after which to nearly another substance she tried to feed him.

Das Ineinander von formaler Inklusion und interner Exklusion: Wie das 'Trainingsraum'-Programm an deutschen Schulen die Disziplin im Klassenzimmer erhöhen ... und Unterricht, Band 1 (German Edition)

Seit 2003 hat sich das “Trainingsraum”-Programm (TRP), ein Time-out Modell, das auf dem amerikanischen „Responsible considering technique” (RTP) basiert, an deutschen Schulen etabliert, als Antwort auf die zunehmenden Auffälligkeiten im Lern- und Sozialverhalten von Schülerinnen und Schülern. Im Zuge der Umsetzung der UN-Konvention empfehlen Schulverwaltungen und Wissenschaftler die Implementierung des TR, um insbesondere den Erfolg der inklusiven Beschulung bei Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung zu sichern.

Disability Studies and the Inclusive Classroom: Critical Practices for Creating Least Restrictive Attitudes

This book’s undertaking is to combine wisdom and perform from the fields of incapacity reviews and targeted schooling. components I & II specialise in the wide, foundational themes that include incapacity reports (culture, language, and background) and elements III & IV flow into sensible issues (curriculum, co-teaching, collaboration, lecture room association, disability-specific educating concepts, and so on.

Dog Diaries (Ignite)

The Ignite sequence of studying books, are for kids and teenagers elderly 10 to fourteen and over who're suffering to learn. each one publication has been rigorously written for people with a analyzing age of roughly 6 to six. five, yet are packed choked with event and incredible illustrations to truly seize the reader curiosity.

Additional resources for Der Umgang mit Behinderung (Praxiswissen Bildung) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 7 votes